Alle Artikel mit dem Schlagwort ‘collage

KW03/2016

Mr.Tom ist ein mit Karamell überzogener Erdnussriegel. Man kann ihn täglich konsumieren, sollte aber dabei bedenken, dass man geräuschempfindlichen Menschen dabei gewaltig auf die Nerven geht.

evey in orbit

A collage a day, keeps the doctor away. Das scheint das Motto von Veroncia alias evey in orbit zu sein. Die komplette Übersicht der vielfältigen Collagen kann man sich hier ansehen. Und wenn einem das nicht reicht, kann kann man sich im Shop bei Etsy eines der Kunstwerke kaufen.

KW21/2010

Wenn man sich an die Verhaltensregeln hält und rechtzeitig die Schmerzmittel einnimmt, kann einem nichts passieren.

Rik Garrett – Symbiosis

Wie kann man Liebe und Partnerschaft darstellen? Keine leichte Aufgabe. Aber Rick Garrett hat einen Weg in der Serie “Symbiosis” gefunden. Ich hätte es nicht besser visualisieren können. (via)

Buildings you must see before you die

Sehenswerte Sehenswürdigkeiten. Und vor allem sehr sehenswerte Arbeiten von Jose Dávila/Mexiko! Schon alleine die äussere Form reicht um die Gebäude sofort zu erkennen. Und das Fehlen des Motivs zeigt erst recht, wie sehr es die Umgebung bestimmt und ihr ein Gesicht gibt. Mehr zu sehen gibt’s auf der Website des Künstlers (via)

Anthony Gerace

Farben und Formen – Manchmal braucht man nicht mehr um mich zu begeistern. Das komplette Set Fig. 1-99 sollte man sich unbedingt ansehen. Aber auch die anderen Arbeiten von Anthony Gerace sind sehr sehenswert. (via)

Sander Steins

Die Collagen von Sander Steins sprechen für sich und durch ihre wunderbaren Titel. Baader Am Bahnhof sagt alles. Das komplette Portfolio des Künstler sollte man sich unbedingt ansehen.

Rico Blanco

In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass viele Künstler und Designer vorsichtig im Umgang mit mehreren Farben sind. Schwarz, Weiß und eine Kontrastfarbe – das war es. Deshalb freut es mich umso mehr, wenn ich gute farbige Kunstwerke sehe. Wie die Arbeiten von Rico Blanco. Sein komplettes Portfolio kann man sich hier ansehen.

Invisible Creature – Starflyer 59

Wenn ich die Gestaltung der CD “My Island” für die Band Starflyer 59 sehe, bekomme ich nostalgische Anwandlungen. Vor 10 Jahren habe ich zum ersten – und zum letzten Mal – eine CD mit Booklet gestaltet und das Ergebnis war bei weitem nicht so kreativ. Bei so einer unvorteilhaften äußeren Verpackung kann auch kein schönes […]