Alle Artikel mit dem Schlagwort ‘Gemälde

Erin Cone: Ecken & Kanten

In diesen Tagen wird ja gerne gefordert “mehr Kante zu zeigen”. Erin Cone tut das. Mit sehr kontrastreichen, ausdrucksstarken Bildern, in denen er nicht vor Ecken, Kanten und Brüchen zurückschreckt. Gut so! (via)

André Schmucki

Ich zitiere mal eine Passage aus den Erläuterungen zu den Arbeiten von André Schmucki Auf den ersten Blick scheinen die Werke von André Schmucki die Faszination der Surrealisten mit den unbewussten und kollektiven Erinnerungen zu spiegeln, allerdings transzendiert André Schmucki vielmehr die ersten Surrealistischen Strategien bewusster, wählt den Gegenstand und bereichert in zusätzlich mit kulturellen […]

Moderne klassische Gemälde

Die Werke von Mark Demsteader sind zeitgenössische, aktuelle Gemälde – atmen aber den Geist & die Ausstrahlung einer vergangenen Ära. – Im Grunde die aktuelle, deutlich interessantere Variante alter Meister! (via)

Pavel Guzenko: Glanz in den Augen!

Pavel Guzenko aus Kiew schafft es mit Öl-Bildern, dass einzufangen, was die Ausstrahlung eines Menschen besonders macht: Der Glanz in den Augen. Und das sehr detailliert und großartig! (via)

Kees Goudzwaard

Ist es Tape? Oder nicht? Der Künster Kees Goudzwaard malt Ölgemälde, die wie eine Collage aus Tape aussehen. Man muss wirklich zweimal hinsehen, um die Illusion zu erkennen. Weitere Gemälde kann man sich hier ansehen.

Gemälde von Chloe Early

Farben, Figuren, Gegenstände und Ornamente verschmelzen in den Bildern von Chloe Early zu Kompositionen, die auch als moderne monumentale Deckengemälde gut funktionieren würden … Unbedingt auch die restlichen Bilder ansehen!

Nicola Samorì

Die Arbeiten von Nicola Samorì aus der Serie ‘Baroque’ sind wirklich unheimlich schön! (via)