Lifestrips

Lifestrips

Die Episoden haben mich spätestens beim zweiten Klick durch’s Archiv gepackt – und fast alle für ein Lächeln gesorgt …

Auf der Projekt-Website steht dazu:
LIFESTRIPS sind autobiografische Graphic Stories, die als inszenierte oder halbdokumentarische Bildserien von scheinbar unscheinbaren Momenten des alltäglichen Lebens handeln. Mit genauer Beobachtung der eigenen Gedanken, Sorgen und Gefühle erzählen die Serien liebevoll und ironisch von der Absurdität des Alltags.“
– Und genau das tun sie auch! In sehr nettem, passenden & ungewöhnlichem Style!

(via)

Pin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.