Alle Artikel mit dem Schlagwort ‘Kritik

Quantum of Solace

Davon abgesehen, dass zwei Dinge schockierend waren – die ruppige Behandlung des Aston Martins und das erstmaligen Fehlen der Line “My name ist Bond, James Bond” hat mir “Quantum of Solace” gut gefallen! Er reicht nicht ganz an “Casino Royale” heran, der neue Bond-Maßstäbe gesetzt, und nach viel zu vielen unterirdischen Pierce-Brosnan-Bonds wieder ganz tief […]

Filmtipp: Burn after Reading

Der neue Film der Coen Brüder, der erstaunlich schnell nach “No country for old men” gefolgt ist – und so zumindest in meiner Wahrnehmung beinahe untergangen wäre – ist ebenfalls mal wieder sehr zu empfehlen. Jeder Schauspieler für sich ist sehenswert. Die Kombination der Darsteller (John Malkovich, Frances McDormand, Brad Pitt, George Clooney, …) äusserst […]

Gipfel der Kreativität 08

Heute den Sonntag mal genutzt um die Ende September eröffnete (und noch bis 12. Oktober dauernde) Ausstellung des ADC mit den “innovativsten Kreativarbeiten des letzten Jahres” im Museum für Kommunikation/Frankfurt anzusehen. Leider war ich sehr überrascht über die lieblose Präsentation im Museum. Die meisten Arbeiten wurden auf schlecht aufgezogenen Pappen gezeigt. Websites zwar auf Rechnern […]