Verhüllt & interessant!

Schriftzüge an Fassaden finde ich sehr faszinierend. Meistens nicht gerade die CI-Konformen, die man in zahllosen Städten, in zahllosen Ländern an zahllosen Gebäuden in komplett gleicher Ausführung sieht. Eher Schriftzüge, die bewusst oder zufällig einen eigenen Charakter haben. Wie zum Beispiel die Lettern der noch nicht eröffneten Filiale der Hamburger Sparkasse am Jungfernstieg. Die einzelnen Buchstaben sind zwar nicht sehr leserlich – was auch der tiefere Sinn der Verhüllung sein dürfte ;-) – haben aber einen ganz eigenen optischen Reiz. Mal sehen, wer die Buchstaben in den nächsten Tagen zuerst enthüllt – der Hamburger Wind, der schon daran zerrt oder die Hamburger Sparkassen-Mitarbeiter. Schade, dass das Ganze dann wieder sehr gewöhnlich aussehen wird …

Verhüllter Schriftzug
Verhüllter Schriftzug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.