Nippon Connection 2009

Japanisches Filmfestival, Frankfurt. 15. bis 19. April 2009

Nippon Connection, Frankfurt

Wie in den vergangenen Jahren ist bei Nippon Connection wieder sehr spannendes, kreatives Kino aus Japan zu erwarten! Und das auch weit abseits von Anime und allgemeinen Klischees. Das Festival präsentiert mit über 150 Kurz- und Langfilmen ein breites Spektrum – vieles davon als Deutschland- und Europapremiere. Rund 20 Filmemacher werden ihre Werke dabei persönlich vorstellen!

Veranstaltungsorte sind diesmal neben dem Festivalzentrum auf dem Uni-Campus Bockenheim, das Orfeos Erben, das Kino im Deutschen Filmmuseum und das Künstlerhaus Mousonturm.

Das Programm des Festivals ist in die folgenden Kategorien unterteilt:

NIPPON CINEMA bietet einen Überblick über aktuelle Kinoproduktionen. Aus der gezeigten Auswahl kührt das Publikum beim mit 2000 EUR dotierten NIPPON CINEMA AWARD den besten japanischen Film.

NIPPON DIGITAL präsentiert Animations-, Kurz- und Dokumentarfilme sowie digital produzierte Spielfilme. – Sicher sehr interessant um Neues und bisher nicht Gesehenes zu entdecken!

NIPPON RETRO widmet sich dieses Jahr in Zusammenarbeit mit dem Kino im Deutschen Filmmuseum dem Genre „Pink Film“, einem besonderen Low-Budget-Independent-Format zwischen japanischer Sexploitation und Kunst, das zahlreiche Regietalente, Anarchisten und Visionäre hervorgebracht hat.

NIPPON CULTURE zeigt mit Konzerten, Hörspielen, Tanz & Workshops verschiedenste weitere Aspekte japanischer Kultur und lädt ein diese direkt zu erleben.

Ausschau sollte man auf jeden Fall nach den hervorragenden Programmheften in Print-Form halten (Download als PDF). Alleine schon wegen der Gestaltung aber hauptsächlich wegen der im Verglich zur Website deutlich übersichtlicheren Programmdarstellung.

Ebenfalls empfehlenswert: Karten für die Filme schon im Vorverkauf zu reservieren. Erfahrungsgemäß werden die an den Festivaltagen immer sehr schnell knapp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.