Stammtisch: Hopper’s, Frankfurt

Hopper's

Eine der Adressen, die regelmäßig genannt werden, wenn man nach guten Cocktails & klassischen Bars in Frankfurt fragt, ist das Hopper’s in Sachsenhausen. – Natürlich Grund genug für Bildbunt dort vorbeizuschauen.

Leider hielt der getrunkene „Manhattan Perfect“ nicht, was der Ruf der Bar verspricht. Nicht sehr ausgewogen und etwas bitter. Ein paar Welten von den Manhattans der Roten Bar oder Jimmy’s entfernt. Geschmacklich. Nicht preislich.

Draussen ist das Hoppers sehr nett aufgemacht. Mit deutlich englischem Touch. Drinnen setzt sich der Eindruck nicht fort: Tiffany-Lampen ringsrum, und eine etwas sterile, angestaubte Einrichtung sind nicht mehr ganz so stilecht.

Die Hauptsache der Bar – die gut ausgewählten Spirituosen – sind hinter’m Tresen leider nicht besonders attraktiv & inspirierend in Szene gesetzt. Direkt an der Bar zu sitzen also nicht von besonderem Nutzen. Ausser man mag laute Geräusche vom Blender, der oft für ziemlich sahnige Cocktails im Einsatz war.

Die im wahrsten Sinne des Wortes „grottigen“ Sanitärräume im Keller bleiben besser mal unerwähnt …

Vielleicht liegt es auch daran, dass Sachsenhausen nicht das bevorzugte Revier von Bildbunt ist, Leute, Geschmack und Gepflogenheiten dort etwas anders ticken – aber empfehlenswert ist Hopper’s zumindest an Freunde des gepflegten Cocktails nicht.

Hopper’s
Frankfurt, Schneckenhofstraße 8
Map

4/10 Punkte

Kommentare 2

  1. Gerlinde Schmitz 18. August 2010

    Na so was,

    da haben Sie tatsächlich in einer Bar mit weit über 120 Cocktails und noch mehr hochwertigen Spirituosen und einer Karte die den Begriff Karte in jeder Hinsicht sprengt, 1 in Worten „einen“ Cocktail probiert.
    Schnelle Kritik !!!!
    Bei Leuten die die Welt (Zeitung) wie folgt beschreibt:
    „Eine heimelige Bar in der William und Meike ihren Gästen mit der Ernsthaftigkeit von Apothekern Drinks mixen und sie mit der Herzlichkeit von Freunden begrüßen.

    Wo waren Sie oder anderes gefragt wo waren die Anderen.

    Und noch was Sie haben absolut recht das Hopper`s ist nicht Ihr Revier und sollte es auch bitte nicht werden.

  2. Andreas 19. August 2010

    Klar haben wir nur einen Cocktail getrunken. Atmosphäre der Bar und das erste Getränk haben keinen Anlass gegeben es nochmal mit einem Zweiten zu versuchen.

    Wir berichten hier beim „Stammtisch“ über einen ganz normalen Besuch und unsere Eindrücke bei genau diesem. Wir sind keine Tester – und wir haben keinen Anspruch auf völlig objektive, wissenschaftliche Beurteilung (was sowieso äusserst schwierig wäre – auch durch ein so gewichtiges Medium wie „Die Welt“).

    Was es hier zu lesen gibt ist: Unsere Meinung. Sonst nichts.

    Ob es im Gegenzug ein wenig gewagt sein könnte, die Qualität einer Bar an der Anzahl der Cocktails auf der Karte zu bemessen, lasse ich mal dahingestellt …

    Achja, noch kurz zum letzten Absatz: Welche Lokalitäten wir besuchen und welche nicht, entscheiden wir selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.