KW31/2009

Ausnahmen bestätigen immer die Regel.

Der Sommer hätte so schön ruhig sein können, wenn der Nachbar nicht JEDEN Tag pünktlich ab 11:23 Uhr für die Dauer von mindestens zwei Stunden gesaugt hätte. Es ist mir nach wie vor ein Rätsel, wie eine einzelne Person in einer 43 m² so viel Staub und Dreck verursachen kann, dass jeden Tag eine komplette Grundreinigung – inklusive dem verschieben aller Möbel – erforderlich ist. Gleichzeitig sank mit der einhergehenden Lärmbelästigung vom ca. 70 Dezibel meine eigene Gelassenheit.

Manchmal hilft es einfach im richtigen Moment Ruhe zu bewahren.

Pin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.