Fuck you heroes

Fuck you heroes

Fuck you heroes

Die „Fuck you heroes“-Bilder von Andreas Jakob konnte ich letztes Jahr schon in unserer Lieblingswürstelbude in Hamburg anschauen. Dort wird Künstlern & Designern immer mal wieder die Möglichkeit gegeben ihre Arbeiten auszuhängen .

Die Kombination aus Stencil, Collage & Farbe hat mich damals sehr begeistert. Die dazugehörige Auswahl der Helden auch.

Durch den Blog von Nils von Blanc wurde ich heute auf die Website „mittenimwald“ aufmerksam. Dort sind noch einige weitere, ebenfalls herausragende Arbeiten von Herrn Jakob zu sehen! – Vorbeischauen!

Kommentare 2

  1. Consty 7. Januar 2010

    An wen muss ich mich wenden um bei fuck-u-heroes father Andreas ein Praktikum machen zu dürfen?

  2. Andreas 9. Januar 2010

    Keine Ahnung, ob Andreas Jakob soetwas wie ein Praktikum anbietet. Wir haben ihn leider noch nicht persönlich kennengelernt. – Im Zweifel: Einfach direkt Kontakt aufnehmen & nachfragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.