Fantasy Filmfest, Frankfurt

Angst

Auch diesmal haben wir uns auf dem Fantasy Filmfest ein paar Filme abseits von Splatter, Ufos & Aliens ausgesucht und angeschaut.

Vorläufig: „A film with me in it“ und „In the electric mist“.
Eventuell kommen noch ein paar Filme bis Mittwoch dazu (so lange läuft das Filmfestival hier in Frankfurt noch).

„A film with me in it“ ist ein tiefschwarzer irischer Film, auf den ein Wort zutrifft: „herrlisch“! Jede Menge absurde Situationen, sehr gute verschrobene Darsteller, jede Menge Tote. Das allerdings immer unabsichtlich. – Absolut empfehlenswert!

„In the electric mist“ mit Tommy Lee Jones und John Goodman war ebenfalls nicht schlecht – was vor allem an Mr. Tommy Lee Jones und der dichten, spannenden Atmosphäre des Films lag. Leider gibt’s auch einige Ungereimtheiten & Lücken im Plot. Und möglicherweise auch etwas zu viele Handlungsstränge, die nicht schlüssig genug aufgelöst werden. Dennoch sehenswert.

Weitere Infos zum laufenden Festival in Frankfurt, Berlin, Hamburg, Köln, München, Nürnberg und Stuttgart gibt es auf der gut gemachten Fantasy-Filmfest-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.