Stammtisch: Maingold, Frankfurt

Stammtisch-Moleskine: Maingold

Ein Stammtisch-Beitrag ist schon länger überfällig: Der zum Maingold.

Gleichzeitig gibt’s die erste Seite aus dem Bildbunt-Stammtisch-Moleskine zu sehen!

Bei Maingold gibt’s jedes Mal erstaunlich gute Getränke – egal ob Wein, Horses Neck oder sogar Martini. Alles gut gemixt & mit Liebe serviert. In stilvollen, alten Gläsern. Generell ist die Auswahl hinter der Bar zwar klein – aber tatsächlich fein. Es findet sich z. B. auch polnischer Chopin-Wodka im Regal.

Die Räumlichkeiten sind sowieso die nettesten & entspanntesten in Frankfurt. Alte Sessel und schön kombinierte, gemütliche Einrichtung – im klassischen Kaffehaus-Stil.

Zu Anfang haben wir das Café Maingold gemäß dem Namen meistens als Nachmittagslocation für einen guten Kaffee (plus Kuchen) genutzt. Bis wir festgestellt haben, dass es auch hervorragend für den letzten Absacker der Nacht geeignet ist. Man sitzt entspannt in Sesseln, die aus Omas 50er-Jahre Wohnzimmer geliehen sein könnten und beobachtet das interessante Treiben draussen ganz am Anfang der Zeil.

Café Maingold
Frankfurt, Zeil 1
Map

9/10 Punkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.